AI EINKAUFSMANAGER

Der AI EINKAUFSMANAGER ist ein modular aufgebauter Multi-Lieferanten-Katalog, welcher passgenau auf individuelle Anforderungen zugeschnitten werden kann. Das Bestellwesen ist die zentrale Komponente des Einkaufsmanagers. In ihr werden alle Bestellprozesse abgebildet, welche den Anwendern zur Verfügung gestellt werden.

Das Bestellwesen erlaubt Bedarfsmeldern die einfache Auswahl von Artikeln aus den hinterlegten Katalogen. Über die integrierte Statusverfolgung ist es jederzeit möglich, den Weg der eigenen Bedarfe durch das System weiterzuverfolgen. Wird der gemeldete Artikel bestellt, können die Bedarfsmelder automatisiert darüber benachrichtigt werden.

Für Einkäufer stehen im Bestellwesen leistungsfähige Funktionen zur Verfügung, um Anforderungen unterschiedlicher Bedarfsmelder zu verarbeiten. Poolfunktionen erlauben es, dass mehrere Einkäufer gemeldete Bedarfe bedienen können.

Werden Freitextanforderungen gemeldet, für die Lieferanten und Preise noch nicht feststehen, kann eine Preiserkundung durchgeführt und dem passenden Angebot ein jederzeit nachvollziehbarer Zuschlag erteilt werden.

Sie profitieren von...

  • nahtlos integrierten Einkaufsprozessen
  • einer vollständigen und revisionssicheren elektronischen Unterstützung Ihrer katalogbasierten Beschaffung
  • intuitiver Benutzerführung
  • flexibler Berechtigungssteuerung
  • Transparenz während und nach des Beschaffungsprozesses
  • integrierter Informationsverarbeitung durch Anbindung an den AI VERGABEMANAGER
  • reduzierten Einkaufskosten durch mehrstufige Bündelung und die Ausnutzung von Rahmenverträgen
  • nachweislicher Revisionssicherheit